Nachrichten

Handreichung für Betriebs- und Personalräte

Handreichung für Betriebs- und Personalräte

Duales Studium

Das duale Studium stellt ein Studienformat dar, das die Besonderheit der dualen Berufsausbildung in Deutschland, zwei Lernorte in Theorie und Praxis zu verzahnen, in das akademische System überträgt.

Diese Handreichung umfasst neben wichtigen Informationen zum dualen Studium die rechtliche Einordnung von dual Studierenden und die Mitbestimmungsrechte von Betriebs- und Personalräten bei der Einführung und Gestaltung eines Studiums mit besonderem Profil.

Betriebs- und Personalräten kommt hierbei eine Schlüsselrolle zu, da sie über ihre Mitbestimmungsrechte, die weitreichender sind als bei der dualen Berufsausbildung, erheblichen Einfluss auf das Gelingen des gesamten Studiums nehmen können.

Pflichtpraktikum

Pflichtpraktika sind mittlerweile Bestandteil von vielen Studiengängen in Deutschland. Sie sollen den  Studentinnen und Studenten die Möglichkeit geben, wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden in der betrieblichen Praxis anzuwenden und zu reflektieren und einen Einblick in das angestrebte Berufsfeld zu gewinnen.

Auf 2,5 Millionen Studentinnen und Studenten im Jahr 2013 kamen weit über eine Million Pflichtpraktika, die in Betrieben, Dienststellen oder anderen Einrichtungen durchgeführt wurden.  Pflichtpraktika können für alle Beteiligten einen erheblichen Nutzen bringen, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden.

Betriebsräten und Personalräten kommt dabei eine wichtige Rolle zu. Obgleich sie nach den geltenden Interessenvertretungsgesetzen bei Pflichtpraktikanten keine Mitbestimmungsrechte haben, zeigen wir Handlungsmöglichkeiten auf, wie Betriebsräte und Personalräte bei der Planung und Durchführung von Pflichtpraktika mitwirken und für Studentinnen und Studenten kompetente Ansprechpartner in Betrieb, Dienststelle und anderen Einrichtungen sein können.

Beide Handreichungen können im ver.di-Mitgliedernetz heruntergeladen werden:

https://mitgliedernetz.verdi.de/informativ/++co++719b750e-6105-11e4-71b7-5254008a33df