Nachrichten

Mindestlohn in der beruflichen Weiterbildung

Mindestlohn in der beruflichen Weiterbildung

Mindestlohn in der beruflichen Weiterbildung

Der Mindestlohn für das pädagogische Personal in der beruflichen Weiterbildung soll ab 01. Januar 2019 schrittweise von derzeit 15,26 € auf 18,13 € steigen.
Dies haben die Tarifkommissionen von ver.di und GEW in ihrer Sitzung am 17.01.2018 beschlossen.

Zugleich fordern ver.di und GEW, einen Mindestlohn auch für das nichtpädagogische Personal zu verhandeln.

Zum 1. Januar 2018 war der Mindestlohn für das pädagogische Personal um 4,5 % gestiegen. Somit beträgt das Einkommen in 2018:

  • 2587,67 € pro Monat
    bei einer 39 Stunden-Woche
  • 2654,02 € pro Monat
    bei einer 40 Stunden-Woche