Nachrichten

DGB Studierendencamp 2018

DGB Studierendencamp 2018 in Markelfingen

DGB Studierendencamp 2018 in Markelfingen

DAS! Studierenden-Camp

Markelfingen - 9. August - 11. August 2018


Das Studierenden Camp schafft einen Überblick über die Bandbreite der Aktivitäten und politischen Positionen von DGB und Gewerkschaften. Es bietet die Möglichkeit Elemente der aktivierenden Ansprache und die praktische Umsetzung gewerkschaftlicher Ideen an der Hochschule kennenzulernen und sich mit anderen Aktiven auszutauschen und zu vernetzen.

Im DGB und seinen Gewerkschaften sind in Baden-Württemberg mehr als 22.000 Studierenden organisiert. Viele sind in DGB-Hochschulinformationsbüros, Campus Offices oder gewerkschaftlichen Hochschulgruppen aktiv. Die Hochschul- und Studierendenarbeit bieten Studierenden vielfältige Angebote rund um Studium, Hochschulpolitik und Berufseinstieg.

Du bist motiviert, andere Studierende für Gewerkschaften zu begeistern und sie zu motivieren, sich für ihre Interessen stark zu machen? Du willst dich mit anderen gewerkschaftlich organisierten Studierenden vernetzen? Dann bist du hier richtig.


9. August 2018 11:00 Uhr bis 11. August 2018 15:00 Uhr

DGB-Jugendcamp in Markelfingen am Bodensee
Schlafbach 10
78315 Markelfingen


Leitung:
Joachim Ruth, DGB-Bezirk Baden-Württemberg

Referententeam:
Susanne Braun, DGB-Jugend Bund
Martin Holl, DGB-Region Südbaden
Jens Liedtke, DGB-Region Südwürttemberg
Miriam Walkowiak, DGB-Region Nordbaden
Jessica Messinger, DGB-Region Nordwürttemberg

Zielgruppen
Gewerkschaftlich organisierte Studierende, Mitglieder aus Hochschulgruppen, Hauptamtliche Beschäftigte aus DGB und Gewerkschaften, Betriebs- und Personalrätinnen -e, Jugendvertretungen

Veranstalter
DGB-Bezirk Baden-Württemberg

Kosten: keine - Fahrtkosten von Studierenden und ehrenamtlich Aktiven werden erstattet

Mit freundlichen Grüßen

Joachim Ruth
DGB-Bezirk Baden-Württemberg
Abteilung Berufliche Bildung, Bildungspolitik, Hochschulen und Handwerk
Willi-Bleicher-Str. 20
70174 Stuttgart

Tel.0711/2028-206
Fax.0711/2028-250
E-mail: joachim.ruth@dgb.de