Nachrichten

VBL 2017

VBL

VBL Bescheinigungen dieses Jahr später

Hallo an alle,

nur damit ihr euch nicht wundert:

In diesem Jahr wird der VBL-Versicherungsnachweis, der die bis Ende 2017 erworbenen Anwartschaften berücksichtigt, etwas später versendet als ihr es gewohnt seid, da die Startgutschriften neu berechnet werden müssen

Nachdem der Bundesgerichtshof im März 2016 die bestehende Regelung zur Berechnung der Startgutschriften für die rentenfernen Versicherten in der Zusatzversorgung verworfen hatte, hat sich ver.di am 8. Juni 2017 mit den Arbeitgebern des öffentlichen Dienstes (Bund, TdL und VKA) auf ein Eckpunktepapier zur Neuberechnung der Startgutschriften geeinigt. Die Tarifvertragsparteien halten danach am Näherungsverfahren zur Berechnung der anzurechnenden Grundversorgung fest. Der bisherige Faktor von 2,25 % pro Jahr wird in Abhängigkeit vom Alter bei Beginn der Pflichtversicherung auf maximal 2,5 % angehoben. Da ja nicht jeder das Rad neu erfinden muss: der ver.di FB Bund Länder in NRW hat dazu eine sehr gute Info gemacht:

https://bund-laender-nrw.verdi.de/tarif/zusatzversorgung-vbl-zvk/++co++fed0be0e-a768-11e8-9cb4-52540066e5a9