Novellierung des WissZeitVG

Der Entwurf der Bundesregierung zum Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG) wird derzeit vom Bundestag beraten und Ende 2015 verabschiedet. Das neue Gesetz soll zum 1. März 2016 in Kraft treten.

Auch wenn wir den erneuten Versuch ausdrücklich begrüßen, endlich eine Novellierung des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes auf den Weg zu bringen, besteht aus unserer Sicht ein deutlicher Überarbeitungsbedarf. Mehr dazu in unserem Flugblatt

Auf unseren Seiten gibt es hierzu aktuelle Infos.

ver.di Kampagnen